JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}
{{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'Checkout' " }} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'Cart' " }} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'Direct Order' " }}
Direktbestellung

:

>

Es konnte kein Artikel gefunden werden.
Der gewünschte Artikel ist leider nicht verfügbar.

Direktbestellung / Artikelliste (BOM) hochladen

Geben Sie einfach die Bestellnummer in das obige Feld ein und die Artikel werden direkt in Ihren Einkaufswagen gelegt.

Sie möchten mehrere Artikel bestellen?
Mit unserem Artikellisten-Upload können Sie einfach Ihre eigene Artikelliste hochladen und Ihre Artikel gesammelt in den Einkaufswagen legen.
{{/xif}} {{/xif}} {{/xif}}
Wera – Werkzeug für Rebellen
Kraftform
Kraftform-Griff

Der Kraftform-Griff

Im Jahr 1968 überdachten die damaligen Wera Produktentwickler die Handhabung von bisher als „normal“ verstandenen Schraubendrehern völlig neu und gingen damit als Wera Rebellen in die Unternehmensgeschichte ein. Häufiges Schraubendrehen führte zu Schwielen an den Händen und mangels geringer Kraftübertragung auch oft zum Abrutschen.

Die Lösung war die Erfindung des an die menschliche Hand angepassten, mehrkomponentigen Kraftform-Griffs – mit weichen Zonen für festes Zupacken bei hohem Drehmoment und harten Zonen für eine optimierte Arbeitsgeschwindigkeit.

Mit neuesten Technologien und Komponenten optimieren wir den Kraftform-Griff immer weiter. Die 1968 entwickelte Griff-Form wurde beibehalten, denn auch die menschliche Hand hat sich seitdem nicht geändert.

Der Kraftfrom Griff
Lasertip-Spitzen

Lasertip-Spitzen

Wenn man beim Schrauben mit seinem Werkzeug aus der Schraube rausrutscht, kann man sich zum einen verletzen – häufiger kommt es aber zu sehr ärgerlichen Kratzern, die das Werkzeug auf der Oberfläche hinterlässt. Diese alltägliche Spaßbremse wollten wir uns und unseren Anwendern in Zukunft sparen – mit Wera Lasertip-Spitzen.

Mittel eng fokussierten Laserlichts wird eine scharfkantige Oberflächenstruktur erzeugt. Diese microraue Oberfläche beißt sich im Schraubenkopf fest und verhindert das Herausrutschen. Bei Schlitz, Phillips und Pozidriv.

Wera Lasertip verringert die benötigte Anpresskraft und erhöht die Kraftübertragung. Das Schrauben wird sicherer und komfortabler.

Drehmomentwerkzeuge

Drehmomentwerkzeuge

Eine Schraube kann so fest angezogen werden bis sie bricht – wird sie dagegen zu locker angezogen, kann das wiederum auch verheerende Folgen für den Anwender haben. Diesen Umstand wollten wir ändern und haben einfach einstellbare Drehmomentschraubendreher entwickelt.

Die einstellbaren Drehmomentschraubendreher von Wera erlauben variable Drehmomenteinstellung bei höchster Genauigkeit. Der Anwender erhält beste Verarbeitungsqualität mit überlegener Ergonomie im bekannten Wera Design. Mit ergonomischem Kraftform-Griff und deutlich hör- und spürbarem Klicksignal beim Erreichen des benötigten Drehmoments.

Der Kraftfrom Griff
Drehmomentwerkzeuge
Kraftform Kompakt

Werkzeuge mit Haltefunktion

Viele Anwender verlieren ihre Schraube und ihre Nerven bei der Zuführung zum Werkstück. Die von Wera entwickelten HF Werkzeuge lösen dieses Problem mittels geometrischer Optimierung des ursprünglichen TORX® Profils. Durch die aus der Flächenpressung zwischen der Abtriebsspitze und dem Schraubenprofil resultierende Klemmkraft werden Schrauben nach Spezifikation Acument Intellectual Properties sicher auf dem Werkzeug gehalten!

8740 HF
Die Klemmung der Innensechskant-Schraube auf der Bit-Nuss wird durch eine federnde Kugel auf dem Bit gewährleistet.

8790 HF

Die Klemmung der Außensechskant-Schraube im Steckschlüsseleinsatz wird durch zwei federnde Kugeln und einen dauerelastischen hochfesten Schrumpfschlauch gewährleistet.

Kraftform Kompakt
Tool Finder

Take it Easy Tool Finder.

Bei Wera arbeiten wir mit dem Ziel, das Leben der Anwender einfacher, sicherer und „full of joy“ zu gestalten. Das gelingt uns, indem wir vermeintliche Standards hinterfragen und Problemlösungen entwickeln. Der neue Wera Werkzeugfinder „Take it easy“ macht das Finden des richtigen Werkzeugs supereinfach.

Farbige Banderolen nach Profilen erleichtern die Suche nach dem richtigen Abtrieb. Die Größenstempelung sorgt für die einfache Unterscheidbarkeit innerhalb der Profile. Den Wera Werkzeugfinder gibt es bei Wera bei allen Top-Bit-Linien: Impaktor, Stainless, Diamond, BiTorsion. Außerdem gibt es auch Winkelschlüssel, Nüsse, Bitnüsse und Maulschlüssel mit Take it easy Toolfinder.

Take it easy Tool finder
Wera Mitarbeiter
Impaktor
extreme Anforderungen

Für extreme Anforderungen an das Schraubwerkzeug.

Maschinelle Verschraubungen mit immer höheren Kräften liesen die Bits vieler Anwender wortwörtlich um die Ohren fliegen. Das wollten wir in Zukunft ändern.

Wir haben die Geometrien und Materialeigenschaften der Bits für jedes Schraubenprofil genauestens untersucht. Wir haben die zerstörten Bits, Halter und Schrauben detailliert analysiert. Das Ergebnis ist das Impaktor-System – unser gesamtes Wissen in der Bitfertigung vereint in unserer besten Bitserie.

Für extreme Anforderungen an das Schraubenwerkzeug
Hex-Plus
Lässt Innensechskantschrauben länger leben!

Lässt Innensechskantschrauben länger leben!

Klassische Winkelschlüssel verrunden beim Arbeiten viel zu oft die Schraubenkopfprofile, mit der Folge, dass Schrauben nicht mehr betätigt werden können, man abrutscht und Anwender oft sehr nervige Zusatzarbeit haben.

Optimierung war gefragt und wir haben dazu Wera Hex-Plus Werkzeuge entwickelt.

Wera Hex-Plus Werkzeuge haben größere Anlageflächen im Schraubenkopf. Die Kerbwirkung und damit die Deformierung der Schraube werden verringert. Gleichzeitig können bis zu 20 % höhere Drehmomente übertragen werden.

Die Ummantelung macht die Arbeit auch bei niedrigen Temperaturen angenehm und sicher. Alle Winkelschlüssel sind durch ihre Farbcodierung und Größenkennzeichnung schnell zur Hand.

Joker
Wera Joker

Alles. Besser. Könner.

Irgendwann haben wir uns gefragt, warum man beim Arbeiten mit Maulschlüsseln diese immer wenden muss, warum sind Maulschlüssel gekröpft, warum verliert man ständig Schrauben, warum rutscht man ab und verletzt sich die Finger? Das Neudenken des Mauls hat zu einem wahren Joker geführt, der auch dann noch funktioniert, wenn kein anderer Trumpf mehr sticht.

Mit der Haltefunktion des Jokers können Muttern und Schrauben direkt und sicher zum Verschraubungsort zugeführt werden. Der Joker verringert durch die Endanschlagplatte die Abrutschgefahr vom Schraubenkopf nach unten.

Die auswechselbare gehärtete Metallplatte im Maul des Jokers verbeißt sich mit extrem harten Spitzen in die Schraube.

Statt 60° bietet der Joker durch die Doppelsechskant-Geometrie 30° Rückholwinkel. Damit – und mit seinem geraden Kopf – macht der Joker das Wenden des Schlüssels überflüssig.

Zyklop Speed

Zyklop Speed

Herkömmliche Knarren waren uns für effektives Arbeiten einfach viel zu langsam. Außerdem hat uns gestört, dass Anwender viele verschiedene Knarrentypen brauchen, um mit der Arbeit fertig zu werden. Wir haben alles in Frage gestellt, was bei Knarren so üblich war und die Wera Knarre Zyklop Speed entwickelt.

Die Schwungmassenkonstruktion des Zyklop Speed sorgt für eine sehr hohe Arbeitsgeschwindigkeit. Und: Der Zyklop Speed vereinigt die Vorteile von 5 Knarreneigenschaften in nur einem Werkzeug. Zusätzlich kann er als Schraubendreher genutzt werden.
Der Knarrenkopf ist frei schwenkbar und kann durch den beidseitig angebrachten Schiebeschalter in definierten Positionen verriegelt werden.

Wir lieben Innovationen. Wir lieben Design. Wir lieben Rock’n Roll.
Nach oben