JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}
{{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'Checkout' " }} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'Cart' " }} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'Direct Order' " }}
Direktbestellung:
Es konnte kein Artikel gefunden werden.
Der gewünschte Artikel ist leider nicht verfügbar.

Direktbestellung / Artikelliste (BOM) hochladen

Geben Sie einfach die Bestellnummer in das obige Feld ein und die Artikel werden direkt in Ihren Einkaufswagen gelegt.

Sie möchten mehrere Artikel bestellen?
Mit unserem Artikellisten-Upload können Sie einfach Ihre eigene Artikelliste hochladen und Ihre Artikel gesammelt in den Einkaufswagen legen.
{{/xif}} {{/xif}} {{/xif}}

Conrad Education Program - Let´s shape the future!

Unser Motto „Let’s shape the future“ prägt die Firmengeschichte von Conrad seit 1923. Als erster Tekkie bot Firmengründer Max Conrad Komponenten wie Spulen, Detektoren und Kondensatoren zum Selbstbau von Detektorempfängern an. 1937 stellte Conrad auf der Berliner Funkausstellung den ersten Fernsehbaukasten vor, begleitet von einem Handbuch mit dem Titel „Fernsehen von A bis Z“. Schon damals wurde für alle Interessierten der zur Technik passende Content bereitgestellt – Wissensvermittlung als Service für die Tekkies von Morgen und als Investition in die Zukunft.

Wir waren auf der didacta 2018 in Hannover, der weltweit bedeutendsten Bildungsmesse, die ein starkes Zeichen für den Beginn einer neuen Bildungsinitiative gesetzt hat.

Mit 840 Ausstellern, davon 130 aus dem Ausland, wurden den mehr als 73.000 Besucherinnen und Besuchern neue Lernkonzepte vorgestellt. Viele Highlights, vom Kindergarten bis zur Erwachsenenbildung, konnten bei uns live am Stand getestet werden.  

Digitaler Wandel in der Bildung – welche Trends zeichnen sich im Bildungswesen ab, was ist neu und wie können Fachkräfte technische Innovationen in ihren Arbeitsalltag einbringen?

Conrad Electronic ist die zentrale Anlaufstelle, wenn es um MINT-Produkte, Services oder Schulungen sowie um allgemeine Lehr-Betriebsausstattungen für Bildungsinstitutionen geht. Angefangen von
Produkten für Kinder im Kita-Alter bis hin zu Angeboten im Bereich Erwachsenenbildung. Für Conrad ist Qualität und Aktualität im Education-Bereich sehr wichtig. Mit unserem Schwerpunkt im Bereich der MINT-Kompetenzen bilden wir die Schnittstelle zwischen Technik, Bildungseinrichtungen und den Tekkies und Ingenieuren von morgen.

Mit Conrad Education wollen wir heute auf traditionelle Art und Weise technisches Know How an interessierte Tekkies, Auszubildende in technischen Berufen und Studenten weitergeben und als professioneller Partner für Bildungseinrichtungen fungieren.

Unsere Kategorien

Nach oben