JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}
{{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'Checkout' " }} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'Cart' " }} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'Direct Order' " }}
Direktbestellung

:

>

Es konnte kein Artikel gefunden werden.
Der gewünschte Artikel ist leider nicht verfügbar.
Direktbestellung / Artikelliste (BOM) hochladen
Geben Sie einfach die Bestellnummer in das obige Feld ein und die Artikel werden direkt in Ihren Einkaufswagen gelegt.

Sie möchten mehrere Artikel bestellen?
Mit unserem Artikellisten-Upload können Sie einfach Ihre eigene Artikelliste hochladen und Ihre Artikel gesammelt in den Einkaufswagen legen.
{{/xif}} {{/xif}} {{/xif}}

Apple DEP - Device Enrollment Program

Apple DEP - Device Enrollment Program

Ein Angebot des Apple Bereitstellungsprogrammes (Apple Deployment Program - ADP), das Sie als Unternehmen oder Bildungseinrichtungen dabei unterstützt, iOS-Geräte und Macs vor zu konfigurieren und somit einfach in die eigene Infrastruktur einzubinden. 

Durch die Teilnahme an Apples Device Enrollment Program wird Ihrem Unternehmen/Ihrer Einrichtung ermöglicht, Geräte ohne großen IT-Aufwand in Ihre Infrastruktur zu implementieren und dem Nutzer vorkonfiguriert zur Verfügung zu stellen.

Neue Geräte werden automatisiert Ihrem MDM-Server (Mobile Device Management) zugewiesen und können so schon vor der Auslieferung an den späteren Benutzer mit einem Profil versehen werden.Bereits kurz nach dem Auspacken des Gerätes sind Emailkonten eingerichtet, VPN-Verbindungen konfiguriert und Programme installiert - ohne dass jedes Gerät einzeln Ihre IT-Abteilung zur Konfiguration durchlaufen muss. 

Mithilfe Ihres MDM-Servers betreut Ihr IT-Personal alle Geräte drahtlos und verändert Einstellungen und Zugriffsrechte in Sekundenschnelle per Fernzugriff.

Service Trenner

Vorteile die Sie durch dei Verwendung von Apple DEP nutzen können

Konfiguration von iPhone & Co. auf leichtestem Weg: 

Die Implementierungen von iPad, iPhone und Mac im großen Stil besonders wird besonders komfortabel. Nachdem Ihr Mitarbeiter ein Gerät aktiviert, konfigurieren Sie global Account-Einstellungen, Apps und den Zugang zu IT-Services über das Mobilfunknetz – ganz ohne manuelles Setup einzelner Geräte durch Ihr IT-Department. 

Obligatorische Geräteregistrierung: 

Per DEP konfigurieren Sie Macs und iOS-Geräte so, dass immer eine automatische Registrierung bei Ihrem MDM-System (Mobile-Device-Management) verlangt wird. So sind iPhone und Co. perfekt auf Ihre Business-Anforderungen abgestimmt und User arbeiten stets mit aktuellen Apps und Setups. Und bei Bedarf sperren Sie Geräte sogar via Remote-Zugriff. 

Kabellose Geräteverwaltung: 

Apple DEP unterstützt Sie, damit Sie alle alle registrierten Geräte in Ihrem Unternehmen völlig kabellos in einer Oberfläche verwalten und vermeiden somit Transportkosten. Dabei ermöglicht DEP zusätzliche Einschränkungen wie das Deaktivieren einzelner Apps wie iMessage oder Game Center. Darüber hinaus profitieren Sie von Features wie der Filterung von Webinhalten oder dem Single-App-Modus.

Systemassistent: 

DEP garantiert, dass Mitarbeiter ihre iOS-Geräte und Mac-Computer noch einfacher einrichten und beim Setup von intuitiven Systemassistenten geleitet werden. Dabei passen Sie die Assistenten Ihren Bedürfnissen an und legen beispielsweise fest, ob bestimmte Screens übersprungen werden. So nutzen User ihre Geräte direkt nach dem Auspacken und gänzlich ohne IT-Support. 

Zukunftssichere Rollouts: 

Mit Ihrer DEP-Kunden-ID genießen Sie beim Kauf neuer Hardware besonderen Komfort, da Geräte auf Wunsch direkt bei Apple auf Ihr Unternehmen registriert werden. So lassen Sie iPhones, iPads und Macs originalverpackt an Mitarbeiter senden, ohne sie zuvor einzurichten – registrierte Geräte melden sich nach Inbetriebnahme sofort beim MDM-Server an und laden individuelle User-Profile.

Apple DEP: So funktioniert das Programm zur Geräteregistrierung

1. Kauf bei Conrad Electronic SE: Wenden Sie sich mit Ihrem Kauf-Anliegen an Ihren Ansprechpartner bei Conrad oder richten Sie Ihre unverbindliche Anfrage an businessbetreuung@conrad.biz. Wir beantworten Ihr Anliegen gern persönlich. Für die Nutzung des Programms zur Geräteregistrierung benötigen Sie in Ihrem Unternehmen lediglich eine MDM-Lösung (Mobile-Device-Management) – beispielsweise von Sophos, Cisco oder IBM.

2. DEP-Registrierung: Melden Sie sich auf der Registrierungsseite von Apple für DEP an. Hierzu benötigen Sie eine kostenlose Apple ID sowie die DEP-Nummer (FD63690) von Conrad Electronic SE. Detaillierte Informationen zum Ablauf der DEP-Registrierung erhalten Sie hier.

3. Admin-Accounts anlegen: Nach erfolgreicher Registrierung erstellen Sie zusätzliche Administrator-Accounts für Mitarbeiter, die für die Verwaltung und Konfiguration unternehmenseigener Geräte zuständig sind.

4. MDM-Setup: Erstellen Sie via DEP-Website eine Verbindung zu Ihrem MDM-Server. Ein zweistufiger Prüfprozess garantiert dabei eine sichere Identifikation Ihres MDM-Systems.

5. Geräte-Zuweisung: Weisen Sie anschließend Ihrem MDM-Server Apple-Geräte nach Serien- oder Auftragsnummer zu. Darüber hinaus konfigurieren Sie neue Geräte so, dass diese automatisch einem festgelegten MDM-Server zugewiesen werden.

Nach oben