JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}
{{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'Checkout' " }} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'Cart' " }}
Direktbestellung:
Es konnte kein Artikel gefunden werden.
Der gewünschte Artikel ist leider nicht verfügbar.
{{/xif}} {{/xif}}

Exklusiv bei Conrad: IoT-Starter Kit

Eine Maschine, die selbst den Verschleiß ihrer Teile meldet, Kaffeemaschinen, die miteinander sprechen, Automaten, die ihren Füllstand dokumentieren. Das Internet der Dinge bietet unterschiedliche Möglichkeiten, Prozesse und die Maschinen an sich zu verbessern.

Leistungsstarke M2M Technik

Das Einsteiger-Set C-Control Embedded

 

Das C-Control IoT-Starter Kit 10 ist ein intelligentes Ultra LowPower GSM-Modul zur Erfassung, Bearbeitung und Übertragungvon Daten.

  • Einfachster Einstieg in die Welt des IoT durch integrierte Connectivity über GSM in die Cloud
  • Universelle Standard-Schnittstellen wie z.B: BLE, SPI, UART, I2C und GPIO für maximale Flexibilität
  • Akkubetrieben mit sehr niedrigem Energieverbrauch
  • Diverse APIs für Datum, Analog-/Digitalmesswerterfassung, File Transfer, uvm.

Mit dem neuen IoT Starter Kit von C-Control realisieren Sie ohne großen Aufwand Ihre eigene M2M Applikation. Verbinden Sie einfach Geräte und Sensoren und übertragen die Daten in die C-Control Cloud. An einer Datenschnittstelle stehen die Informationen dann zur weiteren Verarbeitung oder zur Integration in die Conrad Connect Welt zur Verfügung. Das IoT Starter Kit besteht aus dem Iot Board selbst, einer integrierten M2M-SIM-Karte, mehreren Ein-/Ausgängen und einer Bluetooth Smart Schnittstelle. Ebenso steht die Plattform www.c-control.elco-automation.de zur Programmierung, Verwaltung und Überwachung zur Verfügung.

Unternehmen können hiermit ganz einfach ihre innovativen Ideen rund um das Internet of Things mit dem IoT Starter Kit 10 verwirklichen. Viele Entwickler und Innovatoren scheuten bisher aufgrund der schwer einschätzbaren Investitionskosten einen Einstieg in das Internet of Things. Diese Eintrittsbarriere war für C-Control und Elco Industrie Automation und Microtronics der Anlass, das Board und die Plattform zu entwickeln. Mit dem IoT Starter Kit 10 sind die Einstiegskosten mit 49,99 € überschaubar und garantieren einen schnellen Start. Das innovative Board demonstriert mit allen Funktionen, wie einfach es ist, Maschinen und Anlagen vollends zu digitalisieren und miteinander zu vernetzen. Zusammen mit der Elco Industrie Automation und der Firma Microtronics wurde hier eine starke Kooperation gefunden, die auch in Zukunft weitere Module, Services und Funkverbindungen anbieten werden.

Das zentrale Element der IoT Box ist ein intelligentes Ultra Low Power GSM Modul zur Erfassung, Bearbeitung und Übertragung von Informationen. Es eignet sich somit speziell für Anwendungen, bei denen der Energieverbrauch im Vordergrund steht. Für den Informationsaustausch mit dem Modul steht eine Vielzahl an Microcontroller-Schnittstellen zur Verfügung. Zur drahtlosen Kommunikation ist die T-Mobile IoT Box zudem mit einem integrierten Bluetooth Low Engergy Modul ausgestattet. Die beiden Universaleingänge erlauben die direkte Erfassung von analogen und digitalen Signalen ohne zusätzliche Komponenten. Der Einbau wird durch die 2 x 10 durchkontaktierten Bohrungen und die kompakte Bauform erleichtert. Das Modul ist ab Werk mit einem Betriebssystem ausgestattet und voll funktionsfähig, das Anwendungsprogramm des IoT Box Moduls ist mit Hilfe des Toolset innerhalb weniger Stunden erstellbar.

Anwendungen

Neue Geschäftsfelder erschließen

Durch M2M-Kommunikation verfügen Sie über Echtzeitdaten, welche Ihnen die Grundlage für neue Services, Geschäftsmodelle, Zielgruppen oder Märkte ermöglichen. Dies ist insbesondere dann für Sie interessant, wenn Sie Ihr Geschäft von Einmalumsätzen zu Modellen mit laufenden Kundenbeziehungen entwickeln möchten.

Bessere Produkt- und Servicequalität

Remote-Diagnose- und Wartungsfunktionen sind für nachhaltige und kostengünstige Service-Strukturen unerlässlich. Viele Aufgaben können aus der Ferne erledigt werden, ohne die Notwendigkeit, vor Ort anwesend zu sein.

Mehr Sicherheit, weniger Risiko

M2M-Lösungen können den Status der angeschlossenen Geräte und deren Umgebung in Echtzeit beobachten. Dadurch können Sie etwaige Störungen und Fehler sofort erkennen und damit größere Schäden vermeiden.

Niedrigere Kosten durch Prozessautomatisierung

Der automatisierte Austausch von Informationen eröffnet vielseitige Möglichkeiten bei der Optimierung von Prozessen. Manuelle Tätigkeiten, die mitunter fehleranfällig sind, lassen sich durch Automatisierung schneller, effizienter und sicherer gestalten.

Anwendungsgebiete

• Erfassung und Verarbeitung von Informationen
• Mobile Übertragung von Betriebsparametern zum zentralen IT-System
• Kabelloser Wartungszugang zu Geräten und Maschinen
• Neue Web-Dienste für Produkte und Endkunden

So funktioniert’s

Packen Sie das C-Control IoT Kit aus, melden Sie sich im Portal www.c-control.elco-automation.de an – und nach wenigen Klicks empfangen Sie bereits die ersten Daten. Nutzen Sie zahlreiche Schnittstellen zur Kommunikation mit dem Modul. Wenn es drahtlos sein soll, steht Ihnen ein Bluetooth-LE-Modul zur Verfügung. Im Kaufpreis sind bereits 200 Credits enthalten. Die Credits sind die Währung für die Nutzung des IoT Board. Sie decken die Übertragung von Messwerten, beispielsweise von Temperaturwerten über den integrierten Temperatursensor, als auch das benötigte Datenvolumen ab. Nach Verbrauch eines initialen Guthabens für das Managed Service können weitere Credits direkt über das Portal gebucht werden.

Funktionen des IoT-Kits im Detail

Die Messung sowie die Übertragung von Temperaturwerten ist nur eine enthaltene Basisfunktion des C-Control IoT Kit 10. Abgesehen davon lassen sich beliebige Sensoren und Aktoren mit dem Board verbinden. Sobald Messdaten erfasst wurden, werden diese via M2M-Konnektivität zu einem Onlineportal übermittelt.

In diesem Onlineportal ist auch die Spezifikation der Schnittstelle zu finden, wie die erhobenen Daten zur Weiterverarbeitung und zur Integration in andere Systeme abgegriffen werden können. Die Einfachheit des C-Control IoT Kit 10 lässt es somit zu, Ideen über Internet-of-Things- Technologien im Handumdrehen zu verwirklichen. Mit diesen Vorteilen steht für Unternehmer und Entwickler das Tor in die Welt des Internet of Things weit offen.

C-Control IoT-Starter Kit 10

Sehr niedriger Energieverbrauch, 32Bit ARM Cortex-M3 MCU, GSM/GPRS Quad-Band Modem, energie- und stromsparender Betrieb, Conrad/Elco Runtime Environment, programmierbar über PAWN-Script, diverse APIs für Datum, Analog-/ Digitalmesswerterfassung, File Transfer, uvm.