JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}
{{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'Checkout' " }} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'Cart' " }}
Direktbestellung:
Es konnte kein Artikel gefunden werden.
Der gewünschte Artikel ist leider nicht verfügbar.
{{/xif}} {{/xif}}

NAO Roboter

Automatisierung und Industrie 4.0 sind die Zukunftsthemen. Mit dem NAO Evolution Academic hält jetzt dieRobotertechnikEinzug in Klassenzimmer und Hörsäle. Der humanoide Roboter ist leicht programmierbar undkann so autonom agieren.

Die nächste industrielle Revolution steht vor unserer Tür. Denn mitIndustrie4.0 werden auch komplexe Tätigkeiten immer häufiger vonselbstlernenden Maschinen übernommen. Deshalb ist es wichtig, bereitsin der Schule und im Studium einen Einblick in die neue Technologie zugeben. Genau dafür wurde der NAO Evolution Academic entwickelt. Derhumanoide Roboter kann ohne Computer eigenständig mit der Umweltagieren, da das Gerät mit einer leistungsfähigen Intel Atom CPU bestücktist. Zwei HD-Kameras sowie vier Mikrofone ermöglichen die Reaktionauf Umwelteinflüsse. Acht Drucksensoren unterstützen den Roboter beiBewegungsabläufen wie Laufen. Bei der Interaktion nutzt der Robotereingebaute Lautsprecher und eine Spracherkennung.

Hier lernt die Zukunft laufen

Der NAO Evolution Academic ist der perfekte Roboterfür Bildungseinrichtungen. Er ist extrem beweglich,steuerbar über Choregraphe und kann ohneComputeranbindung autonom agieren.

Flexibel programmierbar

Der NAO Evolution macht den Einstieg in die Robotertechnik leicht. Denner lässt sich über die anwenderfreundliche Software Choregraphe mittelsgrafischer Benutzeroberfläche programmieren. Dabei werden grundlegendeKontrollstrukturen wie Schleifen oder Verzweigungen genutzt.Fortgeschrittene Programmierer haben die Möglichkeit, den Roboterdirektin Hochsprachen wie C++, Java oder Python anzusprechen. Füralle Programmiersprachen sind Software Development Kits verfügbar.Alle Roboterfunktionen sind in einer API dokumentiert. Durch die ausgeklügelteMechanik lassen sich mit dem Roboter auch komplexeBewegungsabläufeumsetzen. NAO Evolution ist der perfekte Trainer fürdie Technik der Zukunft.