JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

All-in-One: Qualifizierung, Netzwerktest und Fehlersuche

Moderne Verkabelungstester leisten unverzichtbare Dienste bei der Neu-Installation oder bei der Diagnose bestehender Netzwerke. Der neue NetXpert 1400 von Psiber Data erlaubt eine schnelle, einfache und zuverlässige Qualifizierung von passiven Netzwerken oder hilft bei Inbetriebnahme und Fehlersuche aktiver Strecken.

Kontrastreiches Display, robustes Design 

Qualifizierungstests sind die eine Möglichkeit, um weitgehende Gewissheit zu erhalten, ob die Datenstrecke die erforderliche Übertragungsleistung aufweist. Das Prüfgerät Psiber Data NetXpert 1400 ermöglicht umfangreiche Verkabelungstests und Ethernet Speed Certification – in einem Gerät! Es dient als Komplettlösung für die Qualifizierung von Verkabelungen und zur Fehlersuche von im Betrieb befindlichen Netzwerken. Der NetXpert 1400 testet und dokumentiert einfach und schnell, ob eine Verkabelungsstrecke für den Betrieb von Gigabit Ethernet nach IEEE 802.3ab geeignet ist (bis 1 Gbit/s). Der Betreiber erhält eine „gut/schlecht“-Aussage – unabhängig von der Kabel- oder Stecker-Kategorie. Highlight: Das kontrastreiche, gut lesbare Farb-Touch-Display garantiert gute Lesbarkeit in jeder Umgebung und erleichtert die Arbeit enorm. Messergebnisse können vor Ort gespeichert und später per PDF oder CSV exportiert werden. Mit seinem robusten Design ist der NetXpert 1400 für den harten Einsatz auf der Baustelle bestens geeignet.

Farbige Protokolle für die Dokumentation

NetXpert 1400 ist die kostengünstige Alternative für Installateure und Betreiber von Netzwerk-Verkabelungen. Hier genügt oft, eine maximale Bandbreite bis Gigabit Ethernet festzustellen. Der Nachweis erfolgt unabhängig von der Kategorie der verbauten Kabel, Patchfelder oder Anschlussdosen. NetXpert 1400 führt hierzu drei Tests durch, aus denen er das Gesamtergebnis erstellt. Auf der Basis von IEEE 802.3ab-Standard testet der NetXpert 1400 mit echten Daten, prüft mit einem Bitfehlerratentest (BERT), ob 100 Mbit/s oder 1 Gbit/s fehlerfrei übertragen werden können. Zudem werden die Signalqualität beeinträchtigende Parameter, wie z.B. Signal-/Rausch-Verhältnis (SNR) und die Laufzeitdifferenz ermittelt. Der Verdrahtungstest ist eine Durchgangsprüfung aller acht Adern und der Schirmung. Fehler wie Unterbrechungen, Kurzschlüsse, Vertauschungen und Split Pairs werden übersichtlich dargestellt. Ein vollwertiges Time Domain Reflektometer ermittelt die Kabellänge und die Entfernung zur Störstelle. Der NetXpert 1400 speichert alle Ergebnisse und erstellt farbige Protokolle für die Dokumentation.

Vielfältige Netzwerktests

Mit aktiven Netzwerktests unterstützt der NetXpert 1400 das Überprüfen von Netzwerk-Konfigurationen und die Fehlersuche. Veränderungen der Netzwerkstruktur bei Moves, Adds & Changes (MACs) machen dies unverzichtbar. Der NetXpert 1400 ermittelt, ob eine Verbindung mit dem Switch aufgebaut werden kann und welche Geschwindigkeiten unterstützt werden (bis 1Gbit/s). Mittels Ping lässt sich die Erreichbarkeit einzelner URLs oder ganzer Listen von Adressen und beliebiger URLs sicherstellen. Zusätzlich stehen dem Nutzer weitere Netzwerktests zur Verfügung: Identifizierung von LLDP/CDP/NDP, VLAN, PoE-Erkennung und Lastmessung.

 

 

Psiber Data PS NX1400 Qualifizierer

Der NetXpert 1400 ist eine Komplettlösung zur Qualifizierung von Verkabelungen und zur Fehlersuche von im Betrieb befindlichen Netzwerken. Er testet und dokumentiert schnell und einfach, ob eine Verkabelungsstrecke für den Betrieb von Gigabit Ethernet nach IEEE 802.3ab geeignet ist. Dadurch erhält der Betreiber eine „gut/schlecht“- Aussage, unabhängig nach welcher Kategorie Kabel oder Stecker installiert wurden. Verkabelungstests nehmen bei der Installation neuer Anlagen oder bei der Diagnose von Verkabelungen eine Schlüsselrolle ein. Der Hintergrund: Nicht nur die Netzwerke wachsen, sondern auch die Anforderungen an die Verkabelungsinfrastrukturen nehmen stetig zu. Unentwegt werden neue Standards entwickelt, die Vorgaben für Tests, Fehlersuche oder Abnahmemessungen definieren. Kombi-Tester ermöglichen umfassende Auskunft z.B. zu Länge, Wiremap oder Übertragungsleistung.

 

Nach oben