JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}
{{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'Checkout' " }} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'Cart' " }}
Direktbestellung:
Es konnte kein Artikel gefunden werden.
Der gewünschte Artikel ist leider nicht verfügbar.
{{/xif}} {{/xif}}

Hybridklebstoff von LOCTITE®

Ob auf Baustellen, bei Montagen oder in der Konstruktion, oft müssen verschiedenartige Materialien schnell und mit hoher Festigkeit verbunden werden. Der neue Hybridklebstoff LOCTITE® 4090 ist die Antwort auf diese Herausforderungen.

Die Entwicklung von Klebstoffen ist komplex, denn die Oberflächenstrukturen der einzelnen Materialien – von Kunststoff über Elastomere bis zu Metall – sind äußerst unterschiedlich. Auch die Ansprüche an die Klebeverbindung sind extrem verschieden. Unter komplexen Bedingungen wie starker Hitze oder Kälte, hoher Luftfeuchtigkeit oder bei starken Vibrationen ist es schwierig, eine dauerhaft stabile Verbindung zu schaffen.

Verschiedene Lösungen, ein Ziel: Fester Halt

Daher haben sich im Laufe der Zeit in der Klebetechnologie zwei Produktgruppen etabliert: Die Strukturklebstoffe und die Sofortkleber. Strukturklebstoffe werden meist aus zwei Komponenten angemischt und gelten als Experten für festen Halt unter schwierigen Bedingungen. Dafür ist die Verarbeitung recht zeitintensiv und die Aushärtezeiten sind relativ lang. Sofort- bzw. Sekundenkleber müssen nicht angemischt werden und haften innerhalb kürzester Zeiträume, dafür ist ihre Klebeverbindung oft weniger fest und meist nicht vibrationsbeständig.

Hybridkleber: Das beste aus beiden Welten

Mit dem brandneuen Produkt LOCTITE® 4090 verbindet der Chemiekonzern Henkel das Beste aus beiden Welten. Der Klebstoff bietet kurze Verarbeitungszeiten von 3 bis 5 Minuten und schafft absolut stabile Klebeverbindungen mit hoher Schlagfestigkeit, hoher Feuchtigkeitsbeständigkeit sowie extremer Temperaturbeständigkeit (-40 bis 150 °C). Das hochviskose Gel verbindet eine Vielzahl von Werkstoffen wie Metalle, Kunststoffe und Elastomere. Dabei können auch Spalten bis 5 mm aufgefüllt werden. LOCTITE ® 4090 bietet damit annähernd die Klebegeschwindigkeit von Cyanacrylat-Klebstoffen mit der Festigkeit eines Epoxidklebstoffes. Fazit: Die perfekte Lösung für schwierige Verbindungen.