JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}
{{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'Checkout' " }} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'Cart' " }}
Direktbestellung:
Es konnte kein Artikel gefunden werden.
Der gewünschte Artikel ist leider nicht verfügbar.
{{/xif}} {{/xif}}
Sicheres Wohnen mit Smart Home

Jalousien und Tore schließen und öffnen sich automatisch mit Smart Home

Wenn sich Hoftore oder Jalousien in Abhängigkeit von Uhrzeit und Wetter automatisch öffnen oder schließen ist das kein Hexenwerk, sondern einfach nur smarte Technik. Sobald Sie sich mit Ihrem Fahrzeug der Garage nähern, geht das Tor automatisch auf und das Licht in der Garage an. Vernetzte Überwachungskameras haben den Eingangsbereich Ihres Firmengebäudes sowie die Zufahrt sicher im Blick und per Smartphone-App sehen Sie jederzeit und überall, welche Bilder die Kameras gerade einfangen. Darüber hinaus schreckt die clevere Anwesenheitssimulation ungebetene Besucher effizient ab, wenn in Ihrer Firma niemand da ist.  

360° Smart Home

Smart Home-Vorteile im Überblick

  • Steuern Sie Heizung, Licht und Jalousien auch unterwegs
  • Intelligente Alarmsysteme überwachen Ihre Räume
  • Schadensbegrenzung durch Gefahrenfrüherkennung
  • Aktuelle Technik, neue Komponenten und laufende Softwareupdates
  • Einfache Installation der meisten Systeme

Erstellen Sie Ihr individuelles Smart Home

Mit Smart Home auch bei Unwetterwarnung entspannt bleiben

Unwetterwarnung

Rollos oder Jalousien per Zeitschaltuhr oder Windsensor steuern ist ja schon seit einiger Zeit problemlos möglich. Doch mit einem Smart Home-System haben Sie nun auch die Möglichkeit per Smartphone-App die Steuerung von unterwegs aus durchzuführen. Wenn also eine Schlechtwetterfront aufzieht, können Sie schon im Vorfeld Rollos, Markisen oder Jalousien bedienen, noch bevor kritische Wetterwerte erreicht werden.

Bei einer intelligenten Gebäudevernetzung per Smart Home sind die Funkverbindungen im Regelfall bidirektional ausgelegt. Das bedeutet, dass die Funkzentrale nicht nur den Steuerbefehl zum jeweiligen Rollo oder zur Markise aussendet. Per Rückkanal erhält die Zentrale genaue Informationen, welcher Rollo oder welche Jalousie gerade ein- oder ausgefahren ist. Das ermöglicht eine exakte Steuerung und hilft Hagel oder Sturmschäden effektiv zu vermeiden.

  • Automatische Beschattung je nach Sonnenstand
  • Rollos und Jalousien temperaturabhängig steuern
  • Bequeme Steuerung per App auch von unterwegs
  • Vorsorgliche Sicherheit bei drohendem Unwetter und Starkregen
  • Max. Komfort dank vernetzter Lichtsteuerung, Wettersensoren sowie Fenster- & Türsensoren

Ihr Smart Home-System erkennt Sie und öffnet Ihnen alle Tore

Tore öffnen automatisch

Wenn sich ein autorisierter Mitarbeiter mit seinem Fahrzeug der Firmengarage nähert, öffnet sich das Tor automatisch und das Licht in der Garage oder der Zufahrt geht an. Gesteuert wird diese Funktion über eine App auf dem Smartphone des Fahrers. Diese ermittelt per GPS-Signal den genauen Standort des Fahrzeuges und gibt automatisch das Signal zur Toröffnung, wenn sich das Fahrzeug nähert. Über die Geofencing-Funktion in der App kann der Aktionsradius individuell bestimmt werden.

  • Türen und Einfahrtstore automatisch öffnen und schließen
  • Das Garagentor öffnet sich selbsttätig und das Licht wird eingeschaltet
  • Max. Komfort durch vernetzte Umweltsensoren, Lichter, Rollläden & Tore

Anwendungsbeispiele für ein sicheres und komfortables Smart Home

Sie werden bereits erwartet

smarthome-tore-oeffnen.jpg

Sie nähern sich Ihrem Firmengebäude und das Hoftor öffnet sich automatisch. Das Garagentor fährt hoch und bei Dunkelheit geht die Außenbeleuchtung und das Licht in der Garage an. So effizient und komfortabel funktioniert Smart Home.

Angenehme Temperaturen auch im Sommer

smarthome-tore-rollos.jpg

An kalten Tagen sorgt die smarte Jalousiesteuerung dafür, dass bei Sonnenschein Licht und Wärme in Ihre Büroräume gelangen können. Im Sommer wird automatisch abgeschattet, damit es angenehm kühl bleibt.

Anwesenheit simulieren

smarthome-tore-anwesenheit.jpg

Um ungebetene Besucher effektiv von Büros und Firmengebäuden fern zu halten, hat sich eine smarte Anwesenheitssimulation bestens bewährt. Besonders dann, wenn die Räumlichkeiten etwas abseits liegen.

Effektiver Schutz vor Unwettern

smarthome-tore-blitz.jpg

Mit Smart Home werden Sie per Smartphone über aufziehende Unwetter informiert und können auch von unterwegs auf Knopfdruck Fenster schließen oder Jalousien und Markisen einfahren.